Kollektivvertrag sozialberufe 2020

Tarifverhandlungen, der Kern der organisierten Arbeitsbeziehungen, finden in verschiedenen institutionellen Rahmenbedingungen statt. Die nationalen Systeme unterscheiden sich in Bezug auf die jeweilige Rolle der Tarifverhandlungen und der Rechtsvorschriften bei der Regulierung des Arbeitsmarktes, in den Ebenen, auf denen die Verhandlungen geführt werden (sektorübergreifend, sektorübergreifend, unternehmend und arbeitsplatzübergreifend, regional, beruflich) und in der Art und Weise, in der Verhandlungen auf verschiedenen Ebenen miteinander in Beziehung stehen können (Artikulation). Die Grade der Zentralisierung und Koordinierung der Tarifverhandlungen – und insbesondere der Lohnverhandlungen – sind wichtige Merkmale des Systems, die sich sowohl auf den Arbeitsmarkt als auch auf die makroökonomischen Ergebnisse auswirkt. Das Ergebnis von Tarifverhandlungen ist in der Regel ein Tarifvertrag. Solche Vereinbarungen können sowohl die Verfahren für die Beziehungen zwischen den Unterzeichnerparteien als auch die Beschäftigungsbedingungen der unter die Vereinbarung fallenden Arbeitnehmer wie Lohn und Arbeitszeit regeln. Im Folgenden finden Sie Kopien der geltenden Tarifverträge oder Absichtserklärungen, an denen die Regierung von Neufundland und Labrador beteiligt ist. Tarifverhandlungen, der Kern der organisierten Arbeitsbeziehungen, finden in verschiedenen institutionellen Rahmenbedingungen statt. Lesen Sie mehr THE SECTION BELOW enthält nur eine kleine Anzahl von Tarifverträgen, die große Berufsgruppen innerhalb unserer Gewerkschaft abdecken. Ihre Zustimmung wird hier möglicherweise nicht aufgeführt. Um es zu finden, klicken Sie hier. Während der Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union die Autonomie der Sozialpartner anerkennt, insbesondere in Bezug auf Lohnverhandlungen, übt die EU-Politik dennoch einen erheblichen Einfluss auf die Tarifverhandlungen und das umfassendere System der Arbeitsbeziehungen aus. Ein Beispiel sind die länderspezifischen Empfehlungen (CSR) im Rahmen des Europäischen Semesters, die sich mit Themen wie der Anpassung der Lohnentwicklung an die Produktivität, der Festlegung von Mindestlöhnen und den Lohnindexierungssystemen befasst haben.

Ganz allgemein finden Tarifverhandlungen in einem Rahmen statt, der zum Teil in den EU-Rechtsvorschriften festgelegt ist, einschließlich Bestimmungen über gleiches Entgelt für gleichwertige Arbeit und die Anforderungen der Arbeitszeitrichtlinie und der damit zusammenhängenden Rechtsvorschriften. Expertenversammlung über Tarifverhandlungen für Arbeitnehmer auf eigene Rechnung – Zusammenfassender Bericht Weitere Informationen: CollectiveBargaining@oecd.org Alle HSA-Mitglieder im öffentlichen Gesundheitswesen fallen unter einen von drei Haupttarifverträgen: Die Sozialdienste der Gemeinschaft und die Beschäftigten des privaten Sektors unterliegen drei getrennten Tarifverträgen: Tarifverhandlungen beziehen sich auf alle Verhandlungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern über die Festlegung von Arbeitsbedingungen und Arbeitsbedingungen, einschließlich Fragen im Zusammenhang mit Löhne und Arbeitszeiten, und für die Regelung der Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern (ILO-Übereinkommen 154). Tarifverhandlungen und die Stimme der Arbeitnehmer sind wichtige Arbeitnehmerrechte und potenziell starke Ermöglicher eines integrativen Arbeitsmarktes. Da die digitale Transformation, die Globalisierung und der demografische Wandel den Arbeitsmarkt neu gestalten, sind Tarifverhandlungen gut in der Lage, Lösungen für sich abzeichnende kollektive Herausforderungen zu entwerfen. Dennoch ist ihre Fähigkeit, zu liefern, durch die Schwächung der Arbeitsbeziehungen in vielen Ländern, das Gedeihen neuer – oft prekärer – Beschäftigungsformen und die fortschreitende Individualisierung der Arbeitsverhältnisse bedroht. In diesem Kapitel wird erörtert, wie Tarifverhandlungen und die Stimme der Arbeitnehmer flexible Instrumente sein können, die die Arbeitsmarktregulierung ergänzen, um eine lohnendere und integrativere Zukunft der Arbeit zu fördern.

Posted in Sem categoria
Bookmark the permalink.